Als Coach und spirituelle Lehrerin helfe und begleite ich alle Menschen, die auf dem Weg der Selbstfindung und des Aufstiegs sind. Ich unterstütze sie auf der Suche nach ihrem wahren Ich und helfe ihnen die Gaben, die in ihnen wohnen zu entdecken.

Es sind Gaben, die gelebt werden wollen: Z. B.  im Business, Familie, Freunschaften und im Alltag. Hier findest du auch Beiträge die dir helfen können, deine Spiritualität und die Veränderungen, die vielleicht jetzt im deinem Leben                                  geschehen, mit eine anderer Blickwinkel zu betrachten.

                           Ich wünsche dir viel Spaß auf meine Website!

Besucher

                    Wer wir sind

             Ihr seid ein Stück von Gott,

                  und ihr habt die Macht,

            euch auf eurer Seite des Schleiers

           zu jener Stufe hoch zu entwickeln, 

      auf der ihr standet, bevor ihr zu Erde kamt.

            Und ihr werdet grenzenlos geliebt.

 

                                                   Jeder von euch ist eine hohe Wesenheit,die bevor hierher kam,                                                                                            eingewillt hatte,

                                                                 genau dort zu sein, wo sie jetzt ist.  ( Kryon)     

      

           Wie sollte das Gebet ein Lichtarbeiter sein?                 Aufgestigene Meister Tobias gibt uns hier ein Imput.

 

                               Das Stille Gebet   

                                                      

 

In meinem Herzen akzeptiere ich mein perfektes Sein.

Ich akzeptiere, dass die Freude, die ich angestrebt habe, bereits in meinem Leben ist.

 

Ich akzeptiere, dass die Liebe für die ich gebetet habe, bereits in mir ist.

Ich akzeptiere, dass den Frieden, um den ich gebeten habe, bereits meine Realität ist.

 

Ich akzeptiere, dass die fülle, die ich gesucht habe, bereits mein Leben erfüllt.

In meiner Wahrheit akzeptiere ich mein perfektes Sein.

 

Ich übernehme Verantwortung für meine eigenen Schöpfung, und für alle Dinge, die in mein Leben sind.

Ich erkenne die Macht von Spirit, die in meinem Inneren ist, und weiß, dass alle Dinge so sind, wie sie sein sollten.

In meiner Weisheit akzeptiere ich mein perfektes Sein.


Meine Lektionen sind sorgsam von meinem selbst gewählt worden, und jetzt durchlauge ich sie in vollständiger sinnlicher Erfahrung.

Mein Weg nimmt mich auf eine heilige Reise mit göttlichem Zweck. Meine Erfahrungen werden Teil von Allem Was Ist.

In meinem Wissen akzeptiere ich mein perfektes Sein.

 

In diesem Moment sitze ich auf meinem goldenen Stuhl, und ich weiß, dass ich ein Engel des Licht bin.

Ich schaue auf das goldenen Tablett- das Geschenk von Spirit- und ich weiß, dass all meine Wünsche bereits erfüllt worden sind.

In Liebe für mein Selbst akzeptiere ich mein perfektes Sein.

 

Ich falle kein Urteil über mein Selbst oder belaste es nicht.

Ich akzeptiere, dass alles in meiner Vergangenheit in Liebe gegeben würde.

 

Ich akzeptiere, dass alles in diesem Moment aus Liebe kommt.

Ich akzeptiere, dass alles in meiner Zukunft in größerer Liebe resultieren wird.

 

In meinem Sein akzeptiere ich meine Perfektion.
Und so ist es

Quelle: www.to-be-us.de

 

 

                                        Die Energetische Hausreinigung

 

Sicher ist die eingefallen, das an manchen Tagen, die Luft in deine eigene vier Wände unerträglich ist und schwer fällt, dich dort aufzuhalten.

 

Die Energie ist schwer und du fühlst dich in deinem eigene Haus oder wohnung nicht wohler.

Ich empfehle dir, einmal pro Woche, eine Energetische Hausreinigung.

 

Wie geht das? Stell dir vor das dein gesamtes Haus oder Wohnbereich, in eine violette flamme eingehüllt ist, jedes Raum und jedes Zimmer, die violette Flamme sorgt dafür das jedes negative Energie transformiert wird, und du dich wiedr wohler fühlst.

 

Außerdem, wäre notwendig und auch angebracht, einmal in der Woche, dein Wohnbereich zu reinigen und zu schützen, mit die Energetische- dreifache Schützgitter.

 

Diese wird aufrecht gehalten von drei Engeln Gruppe: die Zerstörunsengel, die Legion Michael und die Kreissichereitsgruppe.

Die invokation für das dreifaches Schützgitter findest du auch in dem Buch von Rejndjen Anselmi. iSBN 3-936862-22-2

 

 

 

                         Business- Der Umgang mit schwierigen Kunden

 

Viele Selbständige werden früher oder später mit diesem Thema konfrontiert: Man gibt während eines Coachings alles, was man geben kann und der Kunde macht die Arbeit zunichte. Wo liegt hier das Problem?

 

Wenn du ein spirituelles Coaching anbietest, musst du dir klar darüber sein, dass viele Menschen nicht  offen sind für die spirituelle Ebene. Viele wollen sich ganz pragmatisch beraten lassen und wollen keinen spirituellen Fusel hören. Wie gehst du damit um?  Punkt eins: Stelle nie deine Kompetenzen und Wissen in Frage! Bleib bei dir und lass dich nicht runterziehen, bleib dir treu, es ist wichtig für deine Basis.

 

Wenn du merkst, dass du nicht mehr weiter kommst und der Kunde in seiner Meinung bleiben will und Vorschläge nicht annimmt, sag es! Sprich klar und deutlich deine Ansicht der Situation aus und sage dem Kunden, dass du ihn auf diese Art und Weise nicht mehr beraten kannst und dass du für ihn nicht der richtige Ansprechpartner bist.

 

Punkt zwei: Solltest du nicht diesen Mut aufbringen können, wäre eine innere Schau für dich wichtig, weil dir

in diesem Fall der Kunde als Spiegel dient. Möglicherweise sind in dir noch Reste von Opfer-Mustern da, deren Wurzeln in deiner Kindheit zu suchen sind. Versuche nicht die Beratung zu retten, das würde alles noch schlimmer machen. Arbeite an deinem Selbstbewusstsein, das vielleicht etwas angeschlagen ist.

 

Punkt drei: Sollte Punkt zwei nicht auf dich zutreffen und solltest du über ein gesundes Selbstbewusstsein verfügen, führe das Gespräch auf eine pragmatische und logische Weise durch. Bleib aufgeschlossen und sachlich, so belastest du den Kunden nicht mit spiritueller Nahrung (von dem er nichts hören will) und du bleibst

in deiner Mitte.

 

Wenn du das schaffst, bist du in der Lage Materie und Spiritualität zu vereinigen, denn schließlich ist das deine Arbeit. 

 

 

 

 

 

 

                                                      Erwachen in der heutigen Zeit

 

Zugegeben, es ist eine Herkulesaufgabe derzeit inkarniert zu sein.

Das Leben wird auf den Kopf gestellt und an manchen Tagen ist der Himmel grau, obwohl draußen die Sonne scheint.

 

Erwachen ist wie Sterben, sagen mir die Aufgestiegenen Meister, mit einem

Unterschied: Die Seele verlässt den Körper schnell und schon ist man hinüber gegangen, aber der Aufstieg... man stirbt innerlich langsam, jeden Tag ein bisschen, aber wer stirbt oder was stirbt? 

 

Es ist unser altes Selbst, das alte Ich. Wir lassen unser altes Ego hinter uns und gehen in die Bedingungslosigkeit, wir ziehen das alte Kleid aus und erhöhen somit unsere Frequenz und Schwingung. Und das kostet uns enorme Kraft.  

Das Gute daran ist, dass wir trotz der körperlichen Schmerzen und seelischer Qual innerlich wachsen und reifen und uns zu einem anderen Menschen wandeln, der nur lichtvolle Gedanken und Gefühle hat.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap Diese Seite weiterempfehlen Diese Seite weiterempfehlen
© Maria Rosa Guadagnino Engelmedium - Coach, Beraterin und Spirituelle Leherin